Bio-Musterregion Ravensburg

Die Bio-Musterregionen in Baden-Württemberg sind Teil des Bio-Aktionsplans des Landes mit dem Ziel, dir ökologisch bewirtschaftetet landwirtschaftliche Fläche bis 2030 auf 30-40 % auszuweiten. Dabei sollen die Bio-Musterregionen das Bewusstsein für den ökologischen Landbau in der Region stärken und verschiedene Akteure zusammenbringen und so einen wichtigen Beitrag für den Ausbau des ökologischen Landbaus leisten. Gemeinsam mit den Akteuren vor Ort sollen Ideen für regionale Bio-Wertschöpfungsketten entwickelt und umgesetzt werden. Als zentrale Anlaufstelle rund um das Thema Bio wurde die Bio-Musterregion Ravensburg von den Initiatoren der Obstivisten um Unterstützung angefragt. Seither begleitet und unterstützt die Bio-Musterregion Ravensburg die Projektentwicklung und -umsetzung, sowohl administrativ, als auch finanziell. So sollen unsere Streuobstwiesen als Kulturgut und artenreiche Öko-Systeme erhalten, sowie der Anteil an ökologisch bewirtschafteten Streuobstflächen gesteigert werden.

Weitere Informationen zur Bio-Musterregion Ravensburg und den dort laufenden Projekten finden Sie laufend aktualisiert auf der Homepage: Biomusterregionen BW – Bio-Musterregion Ravensburg (biomusterregionen-bw.de)

 

Bio Musterregion Ravensburg